Suchergebnisse für: Röteln

Röteln

Röteln-Impfung: Kann sie eine Rötelnembryopathie verhindern? Die Krankheit Röteln sind eine harmlose Kinderkrankheit, die jedes Kind, ob Bub oder Mädchen, durchmachen sollte. Durch in der Kindheit durchgemachte Röteln verringert sich das Risiko im späteren Leben an Krebs zu erkranken (Kesselring, J Schweiz Wochenschr 1990, 120:1083-1090). Werden die Röteln in die Pubertät verschoben, verwischt sich dieser …

Röteln mehr lesen »

SRF „Der Club“ Thema Impfen

Auf dieser Seite finden Sie die Hinweise, Belege und Quellen der Aussagen, die in der Sendung gemacht wurden (Der Club wird voraus aufgezeichnet), soweit notwendig. Sie finden nachfolgend noch weitere Infos, die für die Sendung vorbereitet wurden, auf die aber aufgrund der knappen Zeit nicht eingegangen werden konnte. Wenn noch Fragen sind zögern Sie nicht …

SRF „Der Club“ Thema Impfen mehr lesen »

Kinder-Krankheiten - Weg der Heilung

Kinder-Krankheiten – Weg der Heilung

Kinderkrankheiten verlieren ihren Schrecken, wenn wir sie verstehen und mit ihnen umzugehen lernen. Sie sind wichtig für die Überwindung genetischer Belastungen und für die Bildung eines intakten Immunsystems – und sie können vermieden werden, wenn wir aus einem tiefen Verständnis der Zusammenhänge vorbeugend tätig werden. Anja Tochtermann betrachtet Krankheiten nicht als »Entgleisungen«, sondern als Versuche …

Kinder-Krankheiten – Weg der Heilung mehr lesen »

IMPULS Magazin Nr. 3 Q3/2016

IMPULS Magazin Nr. 3 Q3/2016

Die dritte IMPULS Nummer erschien am 15.8.2016. Inhaltsangabe Risiko- und Gesundheitskompetenz Röteln in der Schwangerschaft Schütteltrauma Teil 2 Antikörper und Immunität Xylit – der gesunde Zucker Kritik der Arzneiroutine bei Schwangeren Impfstoffe sind sicher – oder doch nicht? Schlucken und Spritzen ist nicht dasselbe Die Rotavirus Impfung Fall aus der homöopathischen Praxis TTIP, Pharmalobby und Impfzulassung …

IMPULS Magazin Nr. 3 Q3/2016 mehr lesen »

Impfen. Die Fakten. (Band 3)

Impfen. Die Fakten. (Band 3)

Band 3: Masern und andere Kinderkrankheiten (466 Seiten, Hardcover) Der Rückgang der Masernsterblichkeit ohne Masernimpfungen seit 1900 bis zum Impfbeginn. Analyse der Masernerkrankungszahlen zu verschiedenen Zeiten. Gemeldete Masernfälle und laborbestätigte Masernfälle im Vergleich. Masernerkrankungen im europäischen Vergleich. Unglaubliche weltweite Impferfolge bei den Masern. Herdenimmunität. SSPE und Enzephalitis aufgrund Masernerkrankung und Masernimpfung. Scharlach: Rückgang einer Krankheit …

Impfen. Die Fakten. (Band 3) mehr lesen »

Flüchtlingsproblematik

Immer wieder erhalten wir Mails, Anrufe oder werden per Facebook angeschrieben betreffend der Angstmacherei der Ärzte und Behörden vor den Flüchtlingen und den durch sie eingeschleppten vermeintlichen Krankheiten, wie Masern, Polio usw. Dazu wurden Artikel verfasst. Gerne überlassen wir Ihnen diese nachfolgend: Sind Flüchtlinge eine Gefahr für unsere Gesundheit   Polio in Nahost Was sind die wahren …

Flüchtlingsproblematik mehr lesen »

Aegis impuls Nr. 14

Aegis impuls Nr. 12

Röteln – Kann die Impfung gegen Röteln eine Rötelnembryopathie verhindern? ˜Thiomersal in Impfstoffen ˜ Der Rückgang der Tbc trotz „Schutz“-Impfung ˜ Jod in der Schwangerschaft ˜ Die Sucht im Alltag ˜ Rindertuberkulose durch jodiertes Viehfutter ˜Allergien, Überlegungen aus homöopathischer Sicht. ˜   etc.

Gesund und Fit - ohne Impfen

Kinderkrankheiten – gestern-heute-morgen

Die meisten Kinderkrankheiten, wie Masern, Mumps, Röteln oder auch Scharlach, waren bis in die 60er „normal“. Man wusste um den möglichen Nutzen des Durchmachens einer solchen Kinderkrankheit. Die Kinder konnten auf natürlichem Wege ihr Immunsystem schulen. Das war gestern. Heute seien die Impfungen die beste Schutzmassnahme. Ausserdem gäbe es ja keine wirksame schulmedizinische Therapie, z.B. …

Kinderkrankheiten – gestern-heute-morgen mehr lesen »

FAQ

Häufig gestellte Fragen Mein Kind hat bereits einige Impfungen erhalten. Kann ich einfach mit dem Impfen aufhören? Mit dem Impfen kann man jederzeit aufhören. Jede Impfung, die ein Kind nicht erhalten hat, ist ein Plus für seine Gesundheit. Die Schulmedizin sagt dazu: Es gibt keine unzulässig grossen Abstände zwischen den Impfungen. Jede Impfung zählt. Auch eine für …

FAQ mehr lesen »

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können direkt nach der Impfung auftreten. Die Liste ist jedoch nicht komplett, da es sehr schwer ist, die Nebenwirkungen in den geforderten eindeutigen Zusammenhang mit einer Impfung zu bringen. Dagegen wehrt sich die Pharma gewaltig. Denn es darf ja nicht sein, was nicht sein darf. Zur Einstimmung ca. 300 Aussagen von impfkritischen Ärzten: …

Nebenwirkungen mehr lesen »

Scroll to Top

Login