HiB

...keineswegs so. Denn einerseits schützt diese Impfung nicht gegen HiB und andererseits ist HiB keine Gehirnhautentzündung. HiB ist eine grippeähnliche Erkrankung, bei der bei bereits vorgeschwächten Kindern als Komplikation eine...

Von Daniel Trappitsch, vor

FAQ

...bezeugen auch die Erkrankungszahlen z. B. in Mitteleuropa. (Siehe auch Impuls Nr. 17.) Hib Soll ich mein Kind gegen Gehirnhautentzündung (Hib) impfen lassen? Hib ist keine Gehirnhautentzündung, sondern eine grippeartige...

Von Daniel Trappitsch, vor

Nebenwirkungen

...Demyelinisierung des ZNS (zentrales Nervensystem) SIDS (sudden infant death syndrome / plötzlicher Kindstod) Arthritis Anaphylaxie Hib-Impfung: Diabetes mellitus Typ 1 GBS (Guillain-Barré-Syndrom) Querschnittsmyelitis SIDS (sudden infant death syndrome / plötzlicher...

Von Daniel Trappitsch, vor

Rota-Virus

...der Impfära unendlich mehr Fälle gegeben habe. Diese Taktik haben wir schon bei der Hib-Impfung erleben dürfen. Auch bei den Erkrankungszahlen wird mit Tricks gearbeitet, um die Gefahr durch diese...

Von Daniel Trappitsch, vor

RSV

...keinerlei Immunität hinterlassen und gegen die trotzdem geimpft wird, wie z.B. Tetanus, Diphtherie, Hib, etc. Bereits in den 1960er Jahren wurden Studien mit RSV-Impfstoff durchgeführt. Die Impfung zeigte nicht nur...

Von Daniel Trappitsch, vor

Aegis impuls Nr. 08

Hib – E ine durch die Impfung verursachte Krankheit ˜ Die Drei-Monatskoliken ˜ Die Sache mit dem Impfglauben ˜ Warum Impfen nicht funktionieren kann ˜ Licht– und Sonnenallergie durch Jod...

Von Daniel Trappitsch, vor

Impfen. Die Fakten. (Band 4)

Band 4: Krankheiten der 6-fach-Impfung und neuere Impfungen (442 Seiten) Diphtherie, Tetanus, Pertussis. Poliomyelitis. Hepatitis B, Haemophilus influenzae (Hib). FSME, HPV, Rotavirus. Pneumokokken, Meningokokken. Leseprobe: Impfen. Die Fakten. Band 4...

Von Daniel Trappitsch, vor

Login