TSG Referendum geschafft!

Geschafft!!!

Am Do 5.7.12 haben wir der Bundeskanzlei in Bern bis 21:15 Uhr 51’216 beglaubigte Unterschriften übergegeben.

Am Morgen des 5.7.12 mussten wir zunächst einmal einen Schock überwinden: Zahlreiche Gemeinden hatten uns die von ihnen beglaubigten Unterschriftenbogen nicht rechtzeitig zurückgesandt, weshalb uns in Buchs SG nur 49’700 beglaubigte Unterschriften vorlagen. Für das Referendum fehlten uns also noch mindestens 400 Unterschriften (300 plus eine minimale Reserve von 100)!

Die nachfolgende Blitz-Operation war dann aber ein voller Erfolg. Wir konnten kurzfristig mehr als 1’400 beglaubigte Unterschriften beibringen und somit eine Reserve von 1’216 Unterschriften aufbauen.

Die Bundeskanzlei prüft nun ihrerseits die Gültigkeit der Unterschriften. Sie hat uns noch nicht informiert, wann sie das definitive Resultat bekanntgeben wird. Wir werden an dieser Stelle informieren, sobald uns der Bescheid der Bundeskanzlei vorliegt.

Vielen herzlichen Dank an alle, die in irgend einer Form mitgeholfen haben. Ohne unsere vielen Helfer im Hintergrund hätten wir es nicht geschafft. Das war Teamarbeit vom Feinsten!

Euer TSG-Komitee

 

Rückschau auf das TSG-Finale und die Unterschriftenübergabe vom 5.7.12

Danke, dass Sie bei den kleinen Lieferanten bestellen, die den Markt nicht durch Preisdumping gefährden.... Verstanden