Der Soziopath von nebenan

CHF 46.90

Die Skrupellosen: ihre Lügen, Taktiken und Tricks
Klappentext:
Wer ist der Teufel? Ist es Ihr Ex-Mann, der Sie belogen und betrogen hat? Ihr sadistischer Lehrer? Ihr Chef? Ihre Kollegin? Erschreckende vier Prozent unserer Mitmenschen – einer von 25 – weisen eine oft unerkannte Persönlichkeitsstörung auf, deren wichtigstes Symptom ein fehlendes Gewissen ist. Soziopathen empfinden weder Scham, Schuld noch Reue. Sie lieben nicht und lernen früh, Gefühle vorzutäuschen. Tatsächlich aber interessieren sie sich nicht für uns. Wie erkennen wir Soziopathen? Um uns gegen sie zu wappnen, lehrt Dr. Stout, Autorität in Frage zu stellen, Schmeichelei mit Skepsis zu begegnen und vor Rührseligkeit auf der Hut zu sein./P
Inhaltsverzeichnis:
Danksagungen.- Vorbemerkung.- Einführung: Ein Gedankenspiel.- Der siebte Sinn; Menschen aus Eis: Die Soziopathen; Wenn das normale Gewissen schläft; Der netteste Mensch der Welt; Warum das Gewissen Scheuklappen trägt; Wie man die Erbarmungslosen erkennt; Die Wurzeln der Selbstgerechtigkeit: Was verursacht Soziopathie?; Der Soziopath von nebenan; Der Ursprung des Gewissens; Bernies Entscheidung: Warum ein Leben mit Gewissen besser ist; Der Tag des Murmeltiers; Das Gewissen in seiner reinsten Form: Wissenschaft plädiert für die Moral.- Anmerkungen; Index
Autor:Stout, Martha
Sprache:Deutsch
Verlag:Springer
Erscheinungsjahr:2006
Ausführung:Fester Einband
Seitenangabe:306 S.
Masse:H24.4 cm x B16.3 cm x D2.3 cm 614 g

 

Teile diesen Beitrag & helfe uns so mehr Menschen zu erreichen!
Gewicht615 g
Größe30 mm
Autor

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Scroll to Top

Login