Umfrage Impfaufklärung

Ärzte haben die gesetzliche Pflicht, eine vollständige Impf-Aufklärung vor dem Impfakt durchzuführen (Risiken/Nebenwirkungen/Nutzen, erklären des Beipackzettels usw.). Tun sie das wirklich? Um diese Sachlage so repräsentativ wie möglich zu erfassen, haben wir eine Umfrage gestartet.

Bitte laden Sie den Fragebogen hier herunter, füllen diesen aus und stellen ihn uns zu. Das Online-Formular finden Sie ebenfalls unten.

Ihre Angaben werden vertraulich behandelt. Es ist aber sehr wichtig, dass wir so viele ausgefüllte Bogen wie möglich erhalten. Bitte jedoch nur dann dieses Formular benutzen, wenn geimpft wurde, oder zumindest wenn der Arzt für ein Impfgespräch konsultiert wurde.

Es geht bei dieser Umfrage rein um die Qualität der Impf-Aufklärung und nicht um die Erfassung von Nebenwirkungen usw.

Ausgefüllte Bogen werden auch aus anderen Ländern als der Schweiz angenommen.

Besten Dank

Online Formular

Wann fand die Impfung statt? (Pflichtfeld

Welche Impfung wurde verabreicht? (Pflichtfeld)

Wurden Sie und/oder Ihr Kind auf den Gesundheitszustand untersucht? (Pflichtfeld)

Bitte schildern Sie uns, ob und wie der Arzt Sie vor der Impfung aufgeklärt hat (Umfang? Dauer? Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen stattgefunden? (kritische) Fragen beantwortet? Freundlich/unfreundlich?, usw.)

Haben Sie den Beipackzettel vor der Impfung gesehen/gelesen und wurde er Ihnen erklärt? (Pflichtfeld)

Traten Nebenwirkungen auf?

Wurden diese dem Arzt gemeldet? Reaktion des Arztes?

Name und Adresse des impfenden Arztes

Ich weiss die Adresse des impfenden Arztes nicht mehr

Ich möchte die Adresse des impfenden Arztes nicht angeben, stehe aber bei Rückfragen zur Verfügung.

Angaben zur (geimpften) Person

Name(Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ich bestätige, die angaben wahrheitsgetreu ausgefüllt zu haben (Pflichtfeld)

Mit Ihrer Einwilligung sowie dem Ausfüllen dieses Fragebogens erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Verein Netzwerk Impfentscheid Ihre personenbezogenen Daten Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Telefonnummer und Angaben zu Impfungen speichert und auswertet, um sie in pseudonymisierter Form in Verhandlungen zur Thematik „Aufklärungspflicht bei Impfungen“ mit Ärzteorganisationen, ärztlichen Aufsichtsbehörden und Gesundheitsbörden zu verwenden. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Ansprechpartner für Auskünfte über oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten oder für den Widerruf der Einwilligung für die Zukunft ist: Verein Netzwerk Impfentscheid, Wetti 4, 9470 Buchs SG,

Ihre Nachricht/Bemerkungen

Danke, dass Sie bei den kleinen Lieferanten bestellen, die den Markt nicht durch Preisdumping gefährden.... Verstanden