Vereinszweck

Das Netzwerk Impfentscheid hat sich Folgendes als Vereinszweck gesetzt:

In erster Linie will das Netzwerk aufklären. Es gibt wesentlich mehr Wissen, als die Medien verbreiten (dürfen) und der Arzt normalerweise weiss (wissen darf). Denn solange das Impfen ein Milliardengeschäft ist, muss mit einer mehr oder weniger rücksichtslosen Erreichung der Umsatzziele durch die Impfstoffhersteller gerechnet werden.

Im Speziellen sind die Ziele des Netzwerkes folgende:

  • Verhütung von Impfschäden durch gezielte Aufklärung
  • Vorträge und andere Veranstaltungen und Publikationen
  • Impfsorgen- und Beratungstelefon
  • aktive Forumstätigkeit
  • Begleitung von durch Impfschaden betroffenen Eltern
  • Vorträge und Seminare zum Thema Impfung, Gesundheit und Ernährung
  • Förderung eines intakten Immunsystems
  • Informationsstelle für Fragen der Gesundheitsvorsorge und Pflege des Immunsystems
  • Förderung der klassischen Homöopathie und anderer natürlicher Heilmethoden
  • Kinderkrankheiten als Chance, sanft begleitet durch die klassische Homöopathie und natürliche Heilmethoden
  • rechtliche Unterstützung in Streitfällen

Statuten NIE 15. Mai 2014

 

 

Danke, dass Sie bei den kleinen Lieferanten bestellen, die den Markt nicht durch Preisdumping gefährden.... Verstanden